Der Verein die Lebringer Schnitzerrunde besteht seit dem Jahr 1990 und beschäftigt sich mit Kerb, Relief und Figurenschnitzereien.

Der Vorstand:

Obmann: Rudolf Gutjahr

Obmann Stv.: Viktor Repolusk

Schriftführer: Elisabeth Reiterer

Schriftführer Stv.:   Rudi Walter

Kassier:  Franz Paulinitsch

Kassier Stv.:  Helmut Pozar

Aktive Mitglieder: 57

Unterstützende Mitglieder:   55

Um das Hobby, Kerb- und Reliefschnitzen, auch gemeinsam durchführen zu können, wird von Anfang Oktober bis Ende April jeweils Montag abends ca. drei bis vier Stunden (bei Bedarf auch mehrere Tage hindurch) in unserer Werkstatt geschnitzt. Diese befindet sich im Keller der Buschenschank Neukirchner, ausgestattet mit Schleifgeräten, PC und einem Kopierer. Im Jahr verbringen wir ca. 850 bis 900 Stunden mit gemeinsamen Schnitzen. Außerdem findet über das ganze Jahr hindurch jeweils am ersten Freitag im Monat ein Infoabend zum Austausch von Neuigkeiten und Informationen statt.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Familie Neukirchner dafür, dass wir die Werkstätte benutzen dürfen und immer sehr gut bedient werden.